SUNfarming Solar Training Center Südafrika

SA Flagge

Das anhaltende Wirtschaftswachstum in Südafrika führt zu einem stetig steigenden Energiebedarf. Energieknappheit kann leicht die wirtschaftliche Entwicklung verhindern oder behindern. Das Potenzial für Solarenergie durch Photovoltaikanlagen ist für Afrika von großer Bedeutung.

Solarenergie durch PV liefert nachhaltig Energie und ist gleichzeitig ein Job-Motor.


Beispiel Südafrika

realisierte PV-Projekte
Trainees bis 2018
neue Jobs


Projektpartner

In 2013/2014 wurde dieses Projekt von der DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH mit Mitteln aus dem Programm „Klimapartnerschaften mit dem Privatsektor“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unterstützt.



Unser Engagement endet nicht mit der Unterstützung. Durch kontinuierliche Weiterbildung können hunderte von Teilnehmern im Pionierbereich der Solarenergie Jahr für Jahr geschult werden. Solarenergie sichert nicht nur die Energieversorgung in ressourcenarmen Regionen, sie schafft auch nachhaltig qualifizierte Arbeitsplätze.

SUNFARMING SOLAR TRAINING CENTER SÜDAFRIKA 2013/14

6 PV-Schulungsanlagen, von SUNfarming auf dem Gelände der NWU Universität installiert, können dauerhaft für praktische PV Trainings genutzt werden.

Die Ausbildung (Mastertraining) am Schulungszentrum ist zum Ende der Projektlaufzeit 2014 fest in die Lehrpläne der NW Universität Potchefstroom integriert. Fachkräfte werden langfristig ausgebildet und befähigt, künftig eigenständig PV-Anlagen zu planen, installieren, betreiben und zu warten.

Mehr als 1000 Teilnehmer wurden bis 2018 am Solar Training Center erfolgreich die Grundlagen der Photovoltaik vermittelt.

Projektpartner:

  • North-West University Potchefstroom
  • DEG, KfW, BMU

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Solar-Trainings in Südafrika und anderen afrikanischen Ländern hat SUNfarming ein Expertenteam für die Trainings zusammengestellt und ein neue Firma in Südafrika gegründet. SUNCYbernetics ist , zuammen mit dem Solar Traning Center, nur für die Solarausbildung zuständig. In Zusammenarbeit mit ihrem Projektpartner, der Nord-West Universität Potchefstroom, betreibt SUNCYbernetics das Solar Training Center SA am Campus der Nord- West Universität. Eines der Ziele ist die Schaffung eines nachhaltigen Wissenstransfers, indem sowohl das praktische als auch das theoretische Wissen im Zusammenhang mit PV Energielösungen unterrichtet wird. Zusätzlich zum Training ist SUNCYbernetics als PV-Beratungsunternehmen tätig und konnte hierfür Nicholaas Faure van Schalkwyk als Energy Research Engineer & Trainer gewinnen.
Suncybernetics

University

Neugründung der SUNfarming Kenia

Nach Südafrika und Namibia haben wir unsere dritte Gesellschaft in Afrika gegründet. Wir freuen uns besonders, dass einer unserer Direktoren in Kenia, Mr Duncan Omondi, 2015 Teilnehmer unseres Solar Trainings in Südafrika war.